Coulthard war auf der Ideallinie vom Gas gegangen, um Schumacher überholen zu lassen. The two top teams from 1997, Williams and Ferrari, opted to retain Goodyear tyres. [1] Ebenfalls während dieses Jahres wurde das zweite Bremspedal von McLaren nach einer Beschwerde von Ferrari verboten. Nurburgring When was the track built? August 1998 statt und ging über eine Distanz von 77 Runden auf insgesamt 305,844 km. Schumacher war schneller als die beiden McLaren, nur ist überholen auf dem Hungaroring kaum möglich. Das Finale fand dieses Jahr in Japan statt. Renault themselves would invest in Benetton for 2000, before buying the team outright in 2002. Michael Schumacher hielt anfangs gut mit Häkkinen mit, machte dann aber einen Fahrfehler, wodurch er sich einen neuen Frontflügel holen musste. This gave Häkkinen his first world championship and McLaren their eighth Constructors' Championship. Dann nahm Schumacher während seines zweiten Boxenstopps weniger Sprit zu sich, was bedeutete, dass er auf einer Drei-Stopp-Strategie war, die McLaren hingegen auf zwei Stopps. Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1998 war die 49. August 1998 statt und ging über eine Distanz von 45 Runden über insgesamt 307,035 km. Der Große Preis von Brasilien auf der Rennstrecke Interlagos in São Paulo fand am 29. The Prost and Jordan teams swapped their engine suppliers from 1997: Prost now used Peugeot, whilst Jordan used Mugen-Honda. Nürburgring. Lëscht vun de Formel 1 Piloten; Um Spaweck. [5], Formula One World Championship race schedule, World Constructors' Championship standings, All Formula One Grands Prix held at the Nürburgring since, List of Formula One World Championship points scoring systems, "FIA Formula One World Championship 1998/Championship standings", "Formula 1 Technical Regulation changes for 1998", "Inside F1, Understanding the Sport: Tyres", "1998 Formula One World Championship Sporting Regulations", formula1.com – 1998 official driver standings, formula1.com – 1998 official team standings, https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=1998_Formula_One_World_Championship&oldid=1011022315, Articles containing potentially dated statements from 2020, All articles containing potentially dated statements, Wikipedia articles with WORLDCATID identifiers, Creative Commons Attribution-ShareAlike License, This page was last edited on 8 March 2021, at 16:31. After the British Grand Prix, Schumacher had closed the gap to Häkkinen to just two points, while Coulthard was 26 points behind his teammate and looking unlikely to be able to fight for the championship. Die bisherigen Sauber-Piloten Nicola Larini, Gianni Morbidelli und Norberto Fontana beendeten allesamt ihre Formel-1-Karriere. Sorry. Gerhard Berger beendete mit Saisonende 1997 seine Formel-1-Karriere und Jean Alesi wechselte zum Sauber-Team, wo er an der Seite von Johnny Herbert in eine neue Formel-1-Saison startete. Michael Schumacher führte zur Halbzeit mit deutlichem Vorsprung und sah wie der sichere Sieger aus, als er beim Überrunden dem auf Position acht liegenden David Coulthard wegen eines Missverständnisses auffuhr. D'Formel 1 (offiziell FIA Formula One World Championship, kuerz och F1) ... Am Joer 1997 an 1998 gouf et e Grousse Präis vu Lëtzebuerg; dee gouf um Nürburgring an Däitschland ausgedroen. In the 1980s the Nordschleife was classified as unsafe for Formula 1 – the most famous example is probably Niki Lauda’s accident in 1976. Prost behielt Olivier Panis und stellte Jarno Trulli nun als zweiten Fahrer an, nachdem er in der Vorsaison als Ersatz für den verletzten Franzosen gekommen war. 1973 | The Benetton team also failed to win a race in 1998, despite young Italian Giancarlo Fisichella showing promise. The season concluded in Japan, where Häkkinen won easily without any challenge from Schumacher, who stalled on the grid and retired from a blown tyre later in the race. However, in Japan they managed to secure third in the Constructors' Championship, ahead of Jordan and Benetton. David Coulthard nutzte seine Pole-Position und führte von Start weg, Teamkollege Häkkinen schied im ersten Renndrittel wegen eines Defektes aus, was Coulthard letztlich seinen einzigen Saisonsieg einbrachte. Häkkinen unterdessen fiel auf den sechsten Platz zurück und wurde schlussendlich sogar von Schumacher überrundet. 1951. Im Vorjahr lieferte Mugen-Honda Motoren an Prost, während Jordan die Motoren von Peugeot bezog. the 20.8 km long track was used as Formula 1 circuit for 22 seasons. The path was then clear for 1996 world champion Damon Hill to take Jordan's first ever win, followed by teammate Ralf Schumacher in second. This would result in the two teams who became principal championship protagonists working with different tyre manufacturers. The 1998 FIA Formula One World Championship was the 52nd season of FIA Formula One motor racing. The big, scary Nordschleife version of the Nurburgring was completed in 1927. 1 ztalptkraM. Mit einer unveränderten Fahrerpaarung gingen Williams, Ferrari, McLaren und Stewart in die neue Meisterschaft, während der Saison wurde bei Stewart nach dem Rennen in Kanada der Däne Jan Magnussen durch Jos Verstappen ersetzt. 1982 | Infolgedessen wurde er schließlich bis auf den vierten Platz durchgereicht. David Coulthard hatte im Regen die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen die Begrenzungsmauer geprallt. Juli 1998 statt und ging über eine Distanz von 71 Runden (306,649 km). 1984 | Der Große Preis von Ungarn auf dem Hungaroring in Budapest fand am 16. 2010 | Beide Fahrer waren deutlich schneller als der Rest des Feldes. Es gab zwei Startabbrüche, wodurch sich die Anzahl der zu absolvierenden Runden von ursprünglich 53 auf 51 reduzierte. Der Große Preis von San Marino auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola fand am 26. 2015 | Follow in Bernie Ecclestone’s tracks and discover almost all the secrets. Juni 1998 statt und ging über eine Distanz von 71 Runden (301,750 km). Start mit Getriebeschaden aus, David Coulthard einige Runden später und Michael Schumacher musste hart kämpfen, um sich gegen den starken Giancarlo Fisichella durchzusetzen. As their replacements, Benetton signed Giancarlo Fisichella from Jordan, and Alexander Wurz, who had substituted for Berger for three races in 1997 when his fellow Austrian was ill. Jordan replaced Fisichella by signing 1996 World Champion Damon Hill from Arrows to partner Ralf Schumacher. Michael Schumacher bounced back to take a surprise victory in Italy, having initially outraced Häkkinen, who ended up finishing only fourth after brake problems sent him into two spins. Benetton sourced a similar rebadged Renault engine from Playlife. The start of a typically rain-filled Belgian Grand Prix saw one of the worst accidents in Formula One history, with over half the cars on the grid crashing into each other after the first corner; four of those drivers were unable to take the restart almost an hour later due to lack of spare cars. Something's gone wrong. Previous Post Previous Copenhagen Classic Car Cup 6/9 1998. Try out in the wind channel what effect even the smallest changes have on the racing cars, or test your speed in a pit stop in the Pit Stop Show. Lap Record. 1998 | 1990 | Williams opted to run engines supplied by Mecachrome, who were working with Renault to develop the most recent iteration of their RS9 engine rebadged with the Mecachrome name. Der Große Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring in Hockenheim fand am 2. Coulthard bounced back in Imola by gaining pole position and winning the race, which would be his lone win of the season, ahead of Schumacher and Irvine. Arrows wiederum beförderte Pedro Diniz zum Stammfahrer und warb Mika Salo von Tyrrell ab. 1988 | 1979 | Sie lieferten sich über die gesamte Renndistanz hinweg einen harten Kampf, den Häkkinen knapp für sich entscheiden konnte. März bis zum 1. 1977 | [2] The first was the reduction of the cars' track, from 2,000 mm (6 ft 7 in) to 1,800 mm (5 ft 11 in), making them much narrower than in 1997; a previous reduction in track occurred in 1993, when the cars were reduced from 2,150 mm (7 ft 1 in) to 2,000 mm (6 ft 7 in). It featured the 1998 Formula One World Championship for Drivers and the 1998 Formula One World Championship for Constructors, which were contested concurrently over a sixteen-race series that commenced on 8 March and ended on 1 November. Kuckt och. Der Große Preis von Italien auf dem Autodromo Nazionale Monza in Monza fand am 13. Häkkinen's teammate David Coulthard finished third overall with Schumacher's teammate Eddie Irvine fourth, while McLaren's final margin over Ferrari in the Constructors' Championship was 23 points. Bis auf das Mastercard Lola-Team traten alle Teams aus dem Vorjahr wieder an. 1957 | 1966 | Mal Gewinner der Konstrukteursmeisterschaft. Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft. 1964 | 1989 | 3 Runden vor Schluss bekam Schumacher jedoch eine Zeitstrafe, die er aber erst am Ende der letzten Runde absaß, sodass er in der Boxengasse die Ziellinie überfuhr und daher doch noch gewann. Formel 1 Auto. McLaren agreed not to run the system, but remained dominant in the race. Das BMW-Team von Walkenhorst Motorsport zählt zu den Neueinsteigern in der DTM 2021. https://www.motorsport-magazin.com/formel1/fahrer-wm-1999.html 1985 | The only mid-season change was at Stewart. Der Große Preis von Großbritannien auf dem Silverstone Circuit in Silverstone fand am 12. There, Schumacher took pole position only to stall on the grid and then suffer a puncture, leaving Häkkinen to win the race and the championship. A dream come true: strapping yourself in, the engines are roaring and your adrenaline level is rising. Der Große Preis von Japan auf dem Suzuka International Racing Course nahe Suzuka fand am 1. Doch die Mannschaft aus Melle bei Osnabrück plant kein kurzes Intermezzo, sondern verfolgt einen konkreten Plan über mindestens drei Jahre. Seller 100% positive. Der Große Preis von Monaco in Monte Carlo fand am 24. [4] The teams that used them in 1998 were Ferrari, Jordan, Prost, Sauber, and Tyrrell. When the season commenced, it was immediately clear that McLaren had adapted to the new rule changes best, with their drivers locking out the front row of the grid at the opening race of the season in Australia, both more than half a second clear of 1994–95 world champion Michael Schumacher's Ferrari. Januar 2021 um 23:52 Uhr bearbeitet. From there, the track shoots back uphill, with some fantastic high-speed corners leading back to the slow, Hungaroring-esque right-hander that ends the lap. 2006 | Mika Häkkinen gewann zum ersten Mal die Fahrer-Weltmeisterschaft. September 1998 statt und ging über eine Distanz von 67 Runden über insgesamt 305,252 km. Der Große Preis von Spanien auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona fand am 10. Weiters wurde asymmetrisches Bremsen verboten und eine einzige „Treibstoffblase“ als Tank wurde vorgeschrieben. 60. This is the second game in Kramer's Formel 1 (Formula 1) series of racing games. 2003 | Für einige Runden kam sogar das Safety-Car auf die Strecke. As a driver of a professional formula vehicle a dream becomes reality. Den größten Teil des Rennens führte Häkkinen vor Coulthard und Schumacher. Verstappen returned to F1 midway through 1998 with Stewart, while Lola's other driver, Vincenzo Sospiri, instead found a home in the IndyCar Series. This is the essentially same game as Niki Lauda's Formel 1 produced about 5 years earlier but with a different board (the actual Nurburgring track in Germany.) For this reason the series was held at Hockenheim alone from 1997 on. Durch eine anfangs nasse, dann abtrocknende und später wieder nasse Strecke wurde das Rennen ziemlich durcheinandergewirbelt. 1986 | Jan Magnussen was dropped after the Canadian Grand Prix following a series of underwhelming performances (including crashing into and eliminating his teammate Rubens Barrichello on lap 1 at Imola) and replaced by Jos Verstappen, who had been out of a drive since leaving Tyrrell at the end of 1997. Copyright: FOM (http://www.formula1.com/) alle rennen 1993-2006 gibs hier (http://www.veoh.com/users/denjor1elf) On a section of the Nürburgring Grand-Prix track you will be able to experience first-hand the unbelievable centrifugal forces, accelerations and decelerations. What is it like in the pits during a race, how are the sensitive racing cars transported and what technology is behind the Formula 1 cars? 1952 | McLaren wurde zum 8. Juli 1998 statt und ging über eine Distanz von 60 Runden (308,400 km). 1951 | Damit verringerte sich die Anzahl der Rennen auf 16. Last updated on 16 Feb, 2021 10:29:17 GMT View all revisions. Finland's Mika Häkkinen won his first Drivers' Championship, and McLaren-Mercedes won the Constructors' Championship, the first for the McLaren team since 1991.[1]. Juni 1998 statt und ging über eine Distanz von 69 Runden über insgesamt 305,049 km. Diese Motoren wurden schon im Vorjahr von Stewart verwendet. Somit wurde nun getauscht, und Jordan startete 1998 mit Mugen-Motoren. Select from premium Nuerburgring Gmbh of the highest quality. Zwischen der Boxeneinfahrt und dem ersten Team-Garagenstellplatz muss bei einem offiziellen Formel-1-Rennwochenende eine 100 Meter gerade Strecke befinden. 1960 | Neither Williams nor Benetton were competitive to the same level as in previous seasons. Marques would eventually return to F1 in 2001, also with Minardi. Kurz nach dem Start, am Ausgang der ersten Kurve, kam es zu einer beispiellosen Massenkarambolage, in die 13 Autos involviert waren. Diese Seite wurde zuletzt am 18. This allowed Schumacher to lead comfortably before crashing into Coulthard when trying to lap his McLaren. 2014 | Runde das Rennen hatte aufgeben müssen, war Mika Häkkinen endgültig zum ersten Mal Formel-1-Weltmeister. Mika Häkkinen went on to take victory in controversial circumstances after teammate David Coulthard moved over to allow him to pass in the closing laps, honouring a gentlemen's agreement that the driver leading at the first corner would win the race. Full Schedule. Indlægsnavigation. Daraufhin kaufte sich der Teambesitzer Tom Walkinshaw beim englischen Motorenhersteller Hart Racing Engines ein und begann, eigene Motoren zu bauen. The later games in the series include Detroit-Cleveland Grand Prix, Daytona 500, and Top Race. 308.617 km. The second change was the introduction of grooved tyres to replace slicks (the last time Formula One featured grooved dry tyres was in 1970): the front tyres had three grooves, with four on the rear tyres. Benetton tritt diese Saison mit dem ehemaligen Jordan-Fahrer Giancarlo Fisichella und dem bisherigen Testfahrer Alexander Wurz an. First Grand Prix. Konstrukteur, der bis zum Saisonende die meisten Punkte in der Weltmeisterschaft angesammelt hat. 1971 | Wer ist Euer Favorit an diesem Wochenende? 1980 | Spanish Primera Liga; Italian Serie A; German Bundesliga; French … September 1998 statt und ging über eine Distanz von 53 Runden (305,810 km). eBay item number: 233884053845 . 5.148 km. Man verkaufte den Motorennamen an die Submarke von Benetton, Playlife. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest. Der Große Preis von Frankreich auf dem Circuit de Nevers Magny-Cours bei Nevers fand am 28. 2017 | 2019 | Circuit stats. Bei Tyrrell übernahm Craig Pollock die Führung des Teams, nachdem sich der Teamgründer Ken Tyrrell nach Meinungsverschiedenheiten zurückgezogen hatte. The modern circuit utilises the start-finish straight of the old Sudschleife track, before the drivers then tackle the tight right-hander at Turn 1 (Haug-Haken) and go on an enjoyable high-speed plunge down to the Dunlop-Kehre hairpin. Step on the break, clutch, put in gear... go flat out! 1993 | Zum Ende des Rennens sah es so aus, als ob Häkkinen Schumacher doch noch einholen könnte, er drehte sich jedoch mit Bremsproblemen ins Kiesbett. Die Organisatoren des Großen Preises von Ungarn wurden nach dem Rennen zu einer Geldstrafe von einer Million Dollar verurteilt. Minardi und Tyrrell verwendeten im Vorjahr die leistungsschwachen Ford ED4/ED5 3,0-Liter-V8-Saugmotoren, welche nur rund 680 PS lieferten. Next Post Next Copenhagen Classic Car Cup 13/3 2000. This result was repeated in Brazil, although once again controversy was not far away, this time off the track: a protest was raised about a controversial braking system on the McLaren which was suggested to allow the drivers to brake front and rear wheels independently, contravening the rules. Schumacher fought back to win the next three races, while mistakes and mechanical failures cost both Häkkinen and Coulthard points. Runde einen Reifenschaden erlitten hatte und somit in der 31. Nach Meinungsverschiedenheiten zwischen Ken Tyrrell und dem neuen Miteigentümer British American Tobacco über den vakanten zweiten Fahrerplatz neben Toranosuke Takagi wurde Jos Verstappens Vertrag nicht verlängert und stattdessen der Bezahlfahrer Ricardo Rosset verpflichtet. The season saw a large shuffling of the pecking order, with McLaren-Mercedes emerging as the fastest constructor. Mai 1998 statt und ging über eine Distanz von 78 Runden auf insgesamt 262,626 km. 1998 was also the final season for the former champion Tyrrell team, following its sale by Ken Tyrrell to British American Tobacco. Der Große Preis von Brasilien auf der Rennstrecke Interlagos in São Paulo fand am 29. Die beiden WM-Favoriten Häkkinen und Schumacher gingen punktgleich mit jeweils 80 Zählern in diesen Grand Prix. Zuschauer hatten die Strecke kurz nach Schumachers Zieldurchfahrt gestürmt.[2]. Red flag. Es bestand die Gefahr, dass bei Boxenstopps die Mechaniker an den seitlichen Flügeln hängen bleiben oder dass diese Flügel während des Rennens abbrechen könnten und so zu einer Gefahr für dahinter fahrende Wagen oder die Zuseher werden. Der Große Preis von Argentinien auf der Rennstrecke Autódromo Oscar Alfredo Gálvez in Buenos Aires fand am 12. Jordan, led by former champion Damon Hill, failed to score a point in the first half of the season, but a strong resurgence in the second half - including Hill taking the team's first F1 victory in wet conditions in Belgium with teammate Ralf Schumacher second - enabled them to finish fourth in the Constructors' Championship. Williams (Jacques Villeneuve and Heinz-Harald Frentzen), Ferrari (Michael Schumacher and Eddie Irvine), McLaren (David Coulthard and Mika Häkkinen) and Stewart (Rubens Barrichello and Jan Magnussen) all retained their 1997 driver line-ups. 2020 | Experience what "grip" really means. Number of Laps. 2012 | Sie wurde über 16 Rennen in der Zeit vom 8. Man war damit das erste britische Formel-1-Team seit BRM 1977, das neben dem Chassis auch den Motor selbst produzierte. 2008 | In Spain, however, the fast corners favoured McLaren and again they raced away to another 1–2 finish led by Häkkinen. 1967 | Schumacher unterlief in der Schlussphase bei einsetzendem leichtem Regen ein Fahrfehler; trotzdem konnte er vor Mika Häkkinen wieder auf die Strecke kommen und das Rennen noch gewinnen. Bei der Punkteverteilung werden die Platzierungen im Gesamtergebnis des jeweiligen Rennens aller Rennen berücksichtigt. Consecutive wins in Austria and Germany for Häkkinen proved that McLaren still had the strongest car, but a strategic master stroke in Hungary allowed Schumacher to take the win (with Häkkinen only managing sixth) and close the championship gap to just seven points. 1997 | Mal Gewinner der Konstrukteursmeisterschaft. They would not supply engines to other competing teams again until 2007. Schumacher musste in der Folge das Rennen beenden und verpasste damit die Chance, in der WM in Führung zu gehen. 2011 | November 1998 statt und ging über eine Distanz von 51 Runden auf insgesamt 299,064 km. Nürburgring. Circuit Length. Practice 1. März 1998 statt und ging über ein… Description Postage and payments. He was partnered by rookie Esteban Tuero, who was promoted from a testing role as he was preferred to the outgoing Tarso Marques. Alain Prosts Ziel, ein rein französisches Team an den Start zu schicken, wurde mit dem neuen Deal mit Peugeot ein Stück mehr Realität. For the next race at the Nürburgring,[a] Häkkinen managed to beat Schumacher in a straight fight. 1992 | Die X-Wings wurden erstmals beim Tyrrell 025 verwendet und waren neben dem Fahrer beidseitig montierte, hochragende Flügel. 2002 | 2001 | Bustur til Nürburgring for at se det tyske Grand Prix. März 1998 über 58 Runden auf insgesamt 307,574 km statt. Bei Häkkinens zweitem Boxenstopp gab es jedoch ein Problem mit der Tankanlage, sodass er einige Runden vor Schluss nochmal nachtanken musste. It wasn't until 1961 that drivers could drive a lap under 9 minutes. Nordschleife in Formula 1. Minardi holte mit Shinji Nakano und Esteban Tuero zwei neue Fahrer ins Team, während Ukyo Katayama seine Karriere beendet und Tarso Marques erst 2001 wieder zu Minardi zurückkehrte. English: Nürburgring, layout 1995-2001, the Grand-Prix-Track, with the new Formula 1 chicane Deutsch: Nürburgring, Streckenführung 1995-2001, die Grand-Prix-Strecke, mit neuer Formel-1-Schikane Date Am Ende gewann Damon Hill im Jordan vor seinem zum Schluss schnelleren Teamkollegen Ralf Schumacher – es war der erste Grand-Prix-Sieg für das britische Team. With the factory withdrawal of Renault and the departure of designer Adrian Newey to McLaren, the Williams team and Jacques Villeneuve were unable to defend their respective championships. Aufgrund der Gischt sahen die folgenden Fahrer das Wrack nicht und kollidierten miteinander. Live. RACE DEBRIEF. Gerhard Berger retired at the end of 1997 after fourteen years in F1, leaving a vacant seat at Benetton. 1991 | Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1998 war die 49. Häkkinen finished a distant second, but Coulthard only managed sixth after he was tipped into a spin early in the race by Schumacher. Daraufhin bat man David Coulthard, seinen Teamkollegen vorbeizulassen, was dieser auch tat und Häkkinen somit auch seinen zweiten Sieg geschenkt bekam. [3] For 1998, both McLaren and Benetton switched from Goodyear to Bridgestone tyres, as the Japanese manufacturer expanded to work with six of the eleven teams in their second year competing in the sport. Ferrari, McLaren, Sauber und Stewart blieben bei ihren Vorjahresmotoren. Beide McLaren schafften einen hervorragenden Start und dominierten auch die ersten Runden, in denen David Coulthard Häkkinen überholen konnte. Report item - opens in a new window or tab. Der Große Preis von Luxemburg auf dem Nürburgring fand am 27. Mai 1998 statt und ging über eine Distanz von 65 Runden über insgesamt 307,320 km. Vor Saisonbeginn wurde die Breite des Wagens von zwei Meter auf 1,80 Meter reduziert, das Fahrercockpit erweitert und die bisher verwendeten Slicks durch Reifen mit Rillen ersetzt. English Premier League; English League Championship; England - FA Cup; England - League Cup - Carling Cup; Major League Soccer; Europe. The championship was now level with two races to go, with the result also bringing Ferrari back into contention for the Constructors' World Championship, being just ten points behind. Phil Hill was the first to beat the 9 minutes mark in 1961. Nachdem Coulthards Motor geplatzt war, überholte auch Michael Schumacher Häkkinen, setzte sich ab und verlor nur durch Boxenstopps zwischenzeitlich die Führung. Nach einer Kollision in der Anfangsphase fiel David Coulthard zurück und somit war der Weg frei für Michael Schumacher. Ergebnisse Formel 1: Nürburgring - Rennen (Luxemburg Grand Prix 1998) Championship points were awarded on a 10–6–4–3–2–1 basis for the first six places at each event. They promoted test driver Toranosuke Takagi to fill the second seat. 1987 | Die sechs erstplatzierten Fahrer jedes Rennens erhalten Punkte nach folgendem Schema: Saisonüberblick | Grooved tyres would remain in Formula One until the reintroduction of slicks in 2009. Adrenaline guaranteed! The progress made by Goodyear enabled Ferrari to excel on these twisty circuits. £38.25 + P&P. im Rennen erreicht haben. Benetton beauftragte das im Besitz von Flavio Briatore stehende Unternehmen Supertec, die von Mecachrome gewarteten Renault-Motoren zu leasen und weiterentwickeln. Unfall von Niki Lauda beim Großen Preis von Deutschland 1976 auf dem Nürburgring. Digital Race Programme. 1978 | Join Live Session. Start sowie diverse Dreher und Unfälle. 2016 | England/USA. Trulli had started 1997 with Minardi but then substituted for Panis when he broke his leg at the Canadian Grand Prix. 1976 | 1963 | 1981 | Der zweite Abbruch wurde von Michael Schumacher verursacht, der damit seine Pole-Position aufgeben musste und als Letzter startete. Schumacher ging davon aus, dass Coulthard ihm Platz machen würde. Eine Runde nach der erneuten Freigabe des Rennens leistete sich der führende Häkkinen einen Fahrfehler, wodurch Schumacher in Führung ging und sich deutlich absetzte.